Stimmcoaching für Frauen

Frauen in Führungspositionen müssen in einer nach wie vor von Männern dominierten Welt ihre “Frau” stehen.

Kennzeichnend für diese Herausforderung sind z.B. Aussagen wie: „… könnten Sie bitte etwas lauter reden?“ oder gar „Die klingt ja unsicher wie ein kleines Mädchen!“.
Und dann die typische Situation im Meeting. Es gibt heftige Auseinandersetzungen. Die Kehle ist wie zugeschnürt, die Stimme klingt hoch, schrill und eng und “frau” fühlt sich einfach unwohl in ihrer Haut. Ganz abgesehen davon, dass sie überhaupt den Eindruck hat, von ihren Kollegen nicht wirklich ernst genommen zu werden…

Durchsetzungsvermögen, eindeutiges Auftreten und ein sicherer Umgang mit der Stimme fördern ein gesundes Selbstvertrauen und tragen zur Standfestigkeit im Business bei. Entsprechend arbeite ich in meinem Stimmcoaching für Frauen mit meinen Klientinnen sowohl an ihrer Stimme, als auch an ihrem Auftritt.

Auf rein stimmtechnischer Ebene gehören dazu:

  • Übungen für die Optimierung des Stimmklangs
  • Übungen, die die Belastbarkeit der Stimme erhöhen
  • Übungen, die in Stresssituationen helfen, die Stimme in einem angenehmen Klangbereich zu halten

Für die Arbeit am persönlichen Auftreten, an Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein, Körpersprache und Durchsetzungskraft arbeite ich mit Methoden und Tools aus dem Neuro-Psychologischen Persönlichkeitscoaching und der Positiven Psychologie. Die persönlichen Entwicklungen, die hier gemacht werden, können ungeahnte positive Wirkungen auf die Stimme haben.

Stimmcoaching_Frauen