Stimmtraining für Sprechberufler

Das Trainingsprogramm ist besonders darauf ausgerichtet, mehr Bewusstsein im Umgang mit der eigenen Stimme zu entwickeln. Und ganz nebenbei hilft es, den persönlichen Stimmklang zu verbessern und die Stimme zu stärken. Für Frauen in Führungspositionen ist dies im Besonderen relevant.

Artikulation, Atmung, Resonanzräume, Stimmeinsatz und Stimmgebrauch werden geschult. Die notwendige Spannung wird etabliert, Entspannung und Regeneration werden durch entsprechende Körper- und Bewusstseinsübungen gewährleistet.
menschen-büro1
Viele Menschen sind tagtäglich vom Funktionieren ihrer Stimme abhängig. Umso erstaunlicher ist, dass nur wenige Genaueres über sie wissen. Für die meisten ist ihre Stimme ein Mysterium, ein unsichtbares Etwas irgendwo im Hals. Umfragen in den oben genannten Berufsgruppen bestätigen diesen Eindruck: In der Ausbildung werden die Themen Rhetorik, Gesprächsführung oder Präsentation zwar umfassend behandelt, das Wissen um Funktion, optimierten Gebrauch, Pflege oder Gesunderhaltung der Stimme – des wichtigsten Kommunikationsinstruments überhaupt – wird jedoch offensichtlich nicht oder nur unzureichend vermittelt. So wundert es nicht, dass sich das Bewusstsein für das Thema notgedrungen erst nach einigen Berufsjahren entwickelt, wenn eine ungeschulte Stimme, die konstant Höchstleistungen zu vollbringen hat, immer häufiger mit Müdigkeit reagiert.

Phone SupportAber was kann man tun, wenn langes Reden in Heiserkeit endet, wenn Stress und Aufregung in einer wichtigen Konferenz, Präsentation oder vor einer tobenden Schülerschar die Stimme schrill, eng und verkrampft klingen lassen? Und wenn Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen nicht am Selbstbewusstsein, sondern an der Stimme scheitern? Was wissen Sie über Ihre Stimme?

Einige sind der Überzeugung, dass ihre Stimme eine Art Eigenleben führt – unberechenbar und sensibel – mit Vorliebe dann, wenn man sie wirklich braucht. Deine Stimme – das unbekannte Wesen. Und viele haben sich damit abgefunden. „Da kann man wohl nichts machen… oder vielleicht doch?”
Ja, Sie können!

 
 
fotos:©fotolia.com
 
 

Zurück zu
→ Sprechtraining – Überblick

Back to
→ Speaking Voice – Overview